the world-cultural-heritage

Unterseite II

 

Liebe Leser, sehr geehrte Interessierte und sehr geehrte Sachverständige der Theologie,

bedauerlicherweise hat meine Person keinen geeigneten Ansprechpartner beziehungsweise keinen Kanzler ihres Vertrauens, der besondere Schreiben an bestimmte Personen übergeben könnte und somit muss sich meine Person gezwungenermaßen auf öffentlich gemachte Dokumente via Elektronik reduzieren.

Besonders nachdem sich meine Person gestern den höchst anspruchsvollen und mit Weisheit und Klugheit untermauerten Brief des Papstes Franziskus vom Juni 2019  an das deutsche Volk gerichtet, durchgelesen hat, welcher inhaltlich wirklich eines Papstes würdig ist, kommt meiner Person erneut der Gedanke auf, dass im Vatikan "Ein Leuchter an die falsche Stelle gerückt wurde". (Off. Joh.)

An die Gemeinde in Ephesus: 2,1–7

Auch aus diesem Grunde sollte meine Person persönlich nach Rom in den Vatikan gehen und sich selbst ein sicheres Bild von der Sachlage im Vatikan und von Papst Franziskus machen, denn irgendetwas Wichtiges stimmt nicht beziehungsweise ist nicht stimmig!

www.ursula.empress-di-kaiserin.net

Lübeck, 19. Juli 2019


Ein offizieller und baldiger Besuch auch meiner Person in einem normalen und zeitlich begrenzten Rahmen ist im Vatikan erwünscht, was voraussetzt, dass die Abtreibungen und der Hunger unmissverständlich aus der Welt geschaffen sind!


Bottom II


Dear Readers, Dear Interested Parties and Dear Experts in Theology,

Unfortunately, my person does not have a suitable contact person or a trusted chancellor who could hand over special letters to certain people and so my person has to reduce herself to documents made public via electronics.

Especially after yesterday I read through the highly demanding letter from Pope Francis dated June 2019, which was addressed to the German people, written with wisdom and prudence and was really worthy of a Pope in terms of content, nevertheless the thought of my person arises again that in the Vatican "A candlestick was moved to the wrong place". (Revalation of St. John)


To the church at Ephesus: 2: 1–7

For this reason, too, my person should personally go to Rome to the Vatican to get a clear picture of the situation in the Vatican and of Pope Francis, because something important is wrong or is dissonant!

www.ursula.empress-di-kaiserin.net


Luebeck, July 19, 2019


An official and early visit of my person in a normal and time-limited framework is desired in the Vatican, which presupposes that abortions and hunger are unequivocally cleared up from all over the world!

Free English translation on 30 April 2021.